Qualitätssicherung

hochwertige Rohstoffe und kontinuierliche Qualitätsprüfung

Grundlage für die hochwertigen Schonlau-Gussprodukte ist die umfassende Qualitätssicherung in unserem Haus. In Verbindung mit der Verwendung hochwertiger Rohstoffe und der ständigen Qualitätsprüfung, gewährleisten wir die permanente und reproduzierbare Einhaltung aller geforderten Analysen und Gieß- temperaturen. Mittels Prozessüberwachung, Erstarrungssimulation, Formstoffanalysen und metallographischen Analysen realisieren wir die konsequente Sicherung aller qualitätsrelevanten Daten.

Zertifikate und Zulassungen

zu den Zertifikaten

Prüfausstattungen

Um den Anforderungen des Gesetzgebers und den hohen Anforderungen unserer Kunden gerecht zu werden, verfügt unsere Qualitätssicherung über folgende Prüfausstattungen im Haus:

  • Formstoffprüfung
  • Spektral- und thermische Analyse
  • Metallographisches Labor
  • Magnetpulverrissprüfung (MP)
  • Farbeindringungsprüfung (PT)
  • Ultraschallprüfung (UT)
  • Zugversuch
  • Kerbschlagbiegeprüfung
  • Härtemessung nach Brinell
  • Bauteilevermessung/3D-Scan
  • Röntgenprüfung

In enger Zusammenarbeit mit bdguss und IFG werden zudem regelmäßig umfangreiche externe Qualitätsaudits bei uns durchgeführt.

Schonlau-Werke-Qualitaetssichrung-3D-Scan-Messraum

3D-Scan im Schonlau-Werk Messraum

Zertifikate und Zulassungen

Die SCHONLAU WERKE werden regelmäßig nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert.

American Bureau of Shipping

ABS
Zusatz

DNV-GL Werkstoffzulassungen

Bureau Veritas

DIN EN ISO 50001:2011
deutsch

DIN EN ISO 50001:2011
englisch

DIN EN ISO 9001:2015
deutsch

DIN EN ISO 9001:2015
englisch

TÜV Werkstoff

TÜV material certificate

TÜV AD 2000 (deutsch)

TÜV AD 2000 (english)

Lloyd’s Register

Türk Loydu

Korean Register

zertifikat_korean_register

Wir stehen Ihnen zur Verfügung.

Markus_Seidel
Leitung Qualitätssicherung

Markus Seidel

+49 2942 505-40

E-Mail